Aktuelles

Benefizkonzert im Regensburger Dom

„Klänge der Kathedrale“ – so lautet das Motto des diesjährigen Benefizkonzertes.

 „Klänge der Kathedrale“ – so lautet das Motto des diesjährigen Benefizkonzertes zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. im Regensburger Dom St. Peter. Am 15. September werden dort die Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Domkapellmeister Roland Büchner sowie Domorganist Franz Josef Stoiber in eindrucksvoller Kulisse auf der Bühne stehen und mit ausgewählten Werken ihren Zuhörern einen unvergesslichen Abend auf höchstem musikalischem Niveau bereiten.

Der Erlös des Konzertes kommt dem Bau des Patientenhauses auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg zugute.

Bischof Dr. Rudolf Vorderholzer, der die Schirmherrschaft für das Benefizkonzert übernommen hat, sagte dazu: „Mit dem Bau des Patientenhauses auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg errichten wir einen Ort der Geborgenheit, an dem Familie und Freunde von Krebspatienten ein Zuhause auf Zeit finden, um während langer Klinikaufenthalte immer nah beim Patienten sein zu können und ihm mit Zeit und Zuneigung zur Seite zu stehen.Helfen Sie mit, dieses Haus zu vollende, und genießen Sie einen wundervollen Abend mit den Klängen der Kathedrale!“

Tickets erhalten Sie unter 0941 – 79620 sowie bei www.okticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Den Flyer zum Download erhalten Sie hier.